Sonntag, 18. Februar 2018

Neuer Lieblingshoodie MaElice

Wow, heute hab ich einen richtigen Fotomarathon hinter mir.

Das erste Mal ganz allein mit Selbstauslöser und meinem neuen Fotohintergrund.


Da es bei uns seit gestern ca. 50cm Neuschnee hat, waren nur Indoor-Fotos möglich.
  Und ich hatte tatsächlich 5 neue Outfits für MICH zu fotografieren






Heute zeige ich Euch jedoch nur 1 davon.





Passend zum Wetter gibt es meinen aktuellen Lieblings-Kuschelhoodie zu sehen.
MaElice
von Ki-ba-doo
 


Zuerst war ich mir unsicher, ob mir der Schnitt mit der Naht in der vorderen Mitte gefällt.
Aber je mehr Beispiele ich gesehen habe, desto mehr hab ich mich in die Kapuzen-,Kragenlösung verliebt.









Und somit ist er entstanden.
Mein Lieblingshoodie.












Kleine Details aus #snappap mit aufgenähten Ankern, machen gleich noch ein paar Highlights aus.



Wünsche Euch noch nen schönen Restsonntag






LG
Manu

Montag, 5. Februar 2018

Rüschenshirt Sissi

Nun geht es endlich weiter hier mit Genähtem. 

Den Anfang macht der neue, zauberhafte Schnitt von cinderellazwergenmode
Rüschenshirt Sissi



Das Shirt kann mal wieder in vielen verschiedenen Varianten genäht werden.
Mit Rüschen vorne und hinten, Rüschen nur vorne, lange Ärmel, kurze Ärmel, Halsbündchen oder Kragen.
Ihr seht, total wandelbar, wie immer bei Claudia



Heute zeige ich Euch unsere 1. Variante.
Genäht aus supercoolem #hamburgerliebe Sweat und komplett durchgehender Rüsche.




Bei dieser Version ist die Rüsche etwas breiter, als wenn sie nur vorne angebracht ist.
Aber das zeig ich Euch dann in den nächsten Tagen.




Das Lottchen war bei dem Wort "Rüsche" übrigens erstmal voll dagegen. Das sei nur was für Babies.... Aber nun trägt sie ihre Sissis fast täglich abwechselnd. Sie sind nämlich jetzt doch "cool" geworden.





Ach ja, und hat mir jemand Tipps wie ich Indoor-Fotos mit schöner Farbe bekomme? Die finde ich nämlich doch sehr blass irgendwie...
Aber bitte ohne Bildbearbeitung, denn das mache ich generell NIE. Meine Bilder sind immer so wie sie aus der Kamera kommen.





Den Schnitt bekommt ihr hier:
www.angelinas-dreams4you.de/1639.ebook_rueschenshirt_sissi

LG und schönen Abend
Manu


Sonntag, 17. Dezember 2017

Nähfreundebuch - Freebie für alle zum 3.Advent


 Zuerst einmal wünsche ich Euch allen einen wunderschönen 3.Advent!! 

Ich hoffe ihr könnt alle diese tolle Vorweihnachtszeit, in Ruhe und Gemeinsamkeit mit Euren Liebsten, genießen. 

Und nun habe ich etwas ganz Tolles, Neues für Euch. 

Erinnert Ihr Euch an die Freundebücher aus der Schulzeit? 
Erinnerungen fürs Leben. 
Jedes Mal wenn ich meine alten Bücher rausziehe, schwelge ich in Erinnerungen und freue mich total an diesen Büchern. 




Wäre das denn nicht auch etwas für die Nähwelt? 
Ein Erinnerungsbuch an alle Nähfreunde/Freundinnen??
Genau das, haben wir uns bei den #naehweiberwerdenfit auch gefragt und sind zu dem Entschluß gekommen, dass wir das UNBEDINGT brauchen. 

Also haben wir gemeinsam nach Fragen gesucht, die kompletten Grafiken stammen von 
und die liebe Ina von ImmermalwasNeues hat mich beim Design unterstützt. 

Einen ganz herzlichen Dank daher an Euch alle!!! 



Ihr sagt Euch jetzt, mmmh, Moment mal, Nähfreundebücher gibt es doch schon zu kaufen. 
Ja, das stimmt.
Aber nicht so wie wir es uns überlegt haben. 

Wir wollten absichtlich KEIN Buch im herkömmlichen Sinn, denn zu oft hört man, dass diese auf dem Postweg irgendwann "verloren" gehen.
Und dann sind natürlich auch alle Erinnerungen weg. 
Das ist einfach mehr als ärgerlich. 



Wir haben überlegt, ein PDF anzubieten. 
Dieses könnt ihr entweder selbst ausdrucken und an Eure Nähfreunde schicken mit der Bitte es ausgefüllt zurück zu senden. 
Ihr könnt aber auch nur den Link zur Datei verschicken.
Oder natürlich auch gleich doppelt drucken, eins ausgefüllt und eins blanko an Denjenigen senden von dem Ihr auch ein ausgefülltes Exemplar erhalten möchtet. 

Ihr seht, das Ganze ist viel flexibler, als ein Buch und ihr könnt Euch hierzu einen wundervollen Ordner anlegen, in den Ihr die Seiten abheftet. 




Gerne dürft ihr den Link teilen und in der Nähwelt verbreiten. 
Ich freue mich allerdings auch über ein kleines Dankeschön in Form eines Kommentars, oder noch besser, in Form eines ausgefüllten Exemplars in meinem Briefkasten ;-) 
Die Adresse findet ihr im Impressum :-) 

Wünsche Euch ganz viel Spaß mit dem Nähfreundebuch. 

Und noch ein wunderschönes Weihnachtsfest für Euch alle wenn es soweit ist!! 

LG Manu

Donnerstag, 7. Dezember 2017

Maje, ein neues Kleid

Heute gibt es wieder was Genähtes für Euch. 

Und zwar den neuen Traumschnitt von 73engelchen

Maje


Wenn Ihr noch kein Weihnachtskleid für Eure Mädels genäht habt, dann ist das jetzt die Chance dazu. 



Maje ist ein etwas schickeres Kleid, welches aber zu jedem Anlass getragen werden kann.







Das Oberteil wird gedoppelt und wirkt daher feiner, als mit einem Bündchenabschluss.
Die Ärmel haben einen ballonartigen Abschluss mit Gummizug.
Der Mittelstreifen ist geschwungen und zaubert damit eine sehr schöne Passform, was zusammen mit dem extra breiten Saumabschluss, einfach toll aussieht.





Und das Beste ist, Maje gibt es sowohl für Kinder, als auch für die Mamas.

Hier bekommt ihr die E-Books:
http://www.shop-73engelchen.de/epages/63715407.sf/de_DE/…



Und im Moment sogar noch zum Einführungspreis!

Sofern Ihr noch ein Weihnachtskleid nähen wollt und Euch der passende Stoff fehlt, dann könnt ihr noch bis nächste Woche bei mir im Shop mit 17% Ersparnis einkaufen und somit in den Lostopf für die tolle Tasche aus dem letzten Post hüpfen 








www.creativtraeume.de    Rabattcode: Advent2017

LG Manu

Freitag, 1. Dezember 2017

Verlosung Adventskalendertasche

Heute ist der 1. Dezember und es geht steil auf Weihnachten zu.

Daher habe ich mir heute etwas ganz Besonderes für Euch ausgedacht. 

Zuerst wird es ab sofort, bis zum 12.12.2017 auf alle Artikel im Shop 17% Rabatt geben (passend zum Jahr 2017).
Das ist DIE Chance noch vor Weihnachten ein paar schöne Stoffe für Geschenke zu shoppen. 

Nutzt hierzu im Shop den Code:
Advent2017

Und das Highlight wird sein:
Unter allen Bestellungen ab 30€ die in dieser Zeit eingehen, werde ich eine #Adventskalendertasche von farbenmix verlosen.

Ich werde die Tasche vorher nicht im Ganzen zeigen.

Somit wird es eine Überraschung sein, wer die Tasche gewinnt und natürlich auch wie die Tasche aussehen wird.

Im Moment weiß ich ja selbst noch nicht wie sie werden wird, da dies erst am 12.12. feststehen wird.
Heute zeige ich Euch jedoch den Anfang, damit ihr wenigstens eine Ahnung bekommt, was Euch "passieren" kann.









Ich kann nur eins sagen. Es werden ein paar tolle #farbenmix Schätze verarbeitet werden.
Den Anfang hat schonmal die beschichtete Baumwolle Staaars gemacht.

Spannend, spannend.....

Wenn Ihr also diese Überraschungstasche gewinnen wollt, dann schnell rüber in den Shop und ihr hüpft mit in den Lostopf wenn Eure Bestellung über 30€ liegt.

Na, ist das nicht eine tolle Chance??


Wem das natürlich zu lang dauert, zu ungewiss ist und auch zu spannend, der kann sich seine Tasche auch selbst nähen.
Hier gehts zum Adventskalender von Farbenmix, wo jeden Tag ein neues Stück zur Tasche hinzugefügt wird.
http://inspiration.farbenmix.de/tag/adventskalender/


LG Manu


Montag, 4. September 2017

My Leni Apples - Apfelkissen

Seit einiger Zeit ist das stolze Lottchen beim Kinderleicht und schön-Blog 
als Probenäherchen dabei. 

Hier werden ganz tolle Anleitungen auf Kindertauglichkeit getestet. 

Und diesmal seht ihr das tolle MyLeni Apfelkissen von 

  Zuerst wurde das Schnittmuster ausgeschnitten



Danach dann die Schnittteile auf den Stoff übertragen und ebenfalls ausgeschnitten. 





 
Das Ganze dann natürlich auch noch für die Rückseite, Blatt und Stiel. 
Wir haben uns mangels braunem Stoff, für Kunstfilz beim Stiel entschieden. 
Bzw. hätte ich auch einen anderen Stoff genommen, aber das Lottchen hat auf einem braunen Stiel bestanden. ;-) 





Nach dem Ausschneiden, muss natürlich gesteckt werden. Je mehr Nadeln, desto einfacher für die Kids weil es nur ganz wenig verrutschen kann. 




Jetzt wird genäht. Ganz langsam und vorsichtig, damit auch ja alles schön wird ;-) 
(von wem sie das nur hat... *hüstel*)





Fertig genäht, geht es dann ans Wenden. Das ist immer ein besonders spannender Moment. 



Noch Stopfen, 
und von Mama mit Matratzenstich zunähen lassen. 
Das hätte sie natürlich auch allein machen dürfen, aber da sie unbedingt wollte dass es gut aussieht, musste ich das übernehmen ;-) 





Und hier nun das Ergebnis. 
Ein stolzes Lottchen, eine stolze Mama und ein ganz ganz tolles, 
selbstgenähtes Apfelkissen welches jetzt auf unserem Sofa wohnt und täglich bekuschelt wird. 

Ganz lieben Dank für die tolle Anleitung liebe Sandra von Lila-Lotta

Wenn ihr noch mehr "kinderleichte" Anleitungen finden wollt, dann schnell rüber zum 
Hier findet ihr sooo tolle Ideen, die alle von den Kids getestet wurden und absolut kindertauglich sind.



LG
Manu